Wahrnehmungsstörung

Wahrnehmungsprobleme beruhen auf einer Funktionsstörung, Durch mangelhafte Aufnahme, Weiterleitung und Verarbeitung der Sinneseindrücke wird die Umwelt lückenhaft, verzerrt und undeutlich erlebt. Kinder mit Wahrnehmungsstörungen versuchen entweder besonders viele Sinneseindrücke zu bekommen oder vermeiden neue Reize.
 
Die Ursache für eine Wahrnehmungsstörung ist unklar. Oft sind aber Rückschlüsse möglich, insbesondere, wenn sich Entwicklungsschritte verzögert, verdreht oder auch gar nicht stattgefunden haben.

Kontakt

 
Telelefon.: 0 22 64 / 40 44 64
Telefax.: 0 22 64 / 20 14 90
 
Keine Anmeldung, Terminabsagen oder Terminvergabe per Email
 
 
 

Das Neueste

<< Aug 20 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Suche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergotherapier-Müller-Schröder